Shoco

    

    


 

Unsere kleine Schissebüx Shoco sitzt nun schon so lange im Refugio und wird ständig übersehen. Neue Hunde kommen und gehen, er wartet immer noch. Vielleicht liegt es daran, dass er sich nie in den Vordergrund drängelt wie die anderen ? 
Auch er sollte endlich seine Menschen finden. Er ist auf den ersten Blick noch ängstlich, hält sich im Hintergrund, wenn man an seinen Zwinger kommt. Steht weiter hinten als alle anderen und bellt dann auch mal. Kommt man aber in den Zwinger, setzt sich einfach mal ruhig hin, dann ist er außerordentlich neugierig, nimmt allen Mut zusammen und kommt auch näher. Er hält dann auch ganz still, wenn man vorsichtig beginnt, seinen Hals zu kraulen. Streckt einem dann sogar den Körper entgegen.
 
Er ist sozial mit Rüden und Hündinnen, beginnt niemals einen Streit und ist wirklich eine Seele von Hund. WO SIND SEINE MENSCHEN?

 

 

 

 

Tierische Daten

 

Alter

15.12.2012

Schulterhöhe

ca.  50 cm

Rasse

Jagdhund-Mix

Impfung

vollständig

Chip

gechipt  und Tasso-Registrierung

Mittelmeercheck

negativ

Kastration

ja

Besonderheiten

keine

Pflegestelle

 

Betreuer/in

 chatfield.isabelle@gmail.com
        01575-3709333

 

 

 

 


    

 

 

 

 

 

 

                                                                                       Rueden-Spanien

      

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!